Fischfangquoten: Wie EU-Regierungen europäische Meere zerstören

amorgos_rubbish_collection.jpg

Von

Harald Schumann || ""
Harald Schumann
Thodoris Chondrogiannos || ""
Thodoris Chondrogiannos
13. Mai 2021
Die neuen Fischfangquoten der EU-Regierungen werden die Bestände in Europas Meeren noch drastischer reduzieren. Schuld daran sind auch geheime Verhandlungen im Rat der EU. Wissenschaftliche Gutachten werden dort ignoriert.
;

HELP US CONNECT THE DOTS ON EUROPE

Support cross-border journalism

Grenzüberschreitende Recherchen aus einem Europa im Wandel, in Ihrem Postfach.