Förderer

Unsere Förderer

Die genannten Stiftungen haben sehr unterschiedliche Satzungen und Ziele, teilen aber alle unsere Einschätzung, dass es Lücken in der europäischen Berichterstattung gibt. Mit ihrer Unterstützung bekennen sich zu dem Ansatz, mit dem wir das ändern wollen. Das bedeutet allerdings nicht, dass unsere Geschichten in irgendeiner Weise von den Geldgeberinnen und Geldgebern vorgegeben werden. Die Verantwortung liegt allein bei uns, den Journalistinnen und Journalisten.

2019 wurden wir von folgenden Geldgeber.innen gefördert

  • Fritt Ord, Oslo, Norwegen (61 625 Euro)
  • Rudolf-Augstein-Stiftung, Hamburg, Deutschland (20 000 Euro)
  • Open Society Initiative for Europe, Barcelona, Spanien (153 000 Euro)
  • Schöpflin Stiftung, Lörrach, Deutschland (60 000 Euro)
  • GLS Treuhand, Bochum, Deutschland (150 000 Euro)
  • Stiftung Hübner und Kennedy*, Kassel, Deutschland (30 000 Euro)
  • Cariplo, Mailand, Italien (35 000 Euro)
  • Gulbenkian Foundation, Lissabon, Portugal (18 000 Euro)

*unique donation beyond the foundation’s usual policy

Wir haben zudem eine privaten Großspenderin: Karde-Marie Wirtz (65 000 Euro) und viele kleine Spender, die weniger als 10 000 Euro pro Person geben.

2017/18 wurden wir von folgenden Stiftungen gefördert

  • Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf, Deutschland (150 000 Euro)
  • Stiftung Hübner und Kennedy, Kassel, Deutschland* (30 000 Euro)
  • GLS Treuhand 1, Bochum, Deutschland (15 000 Euro)
  • GLS Treuhand 2, Bochum, Deutschland (150 200 Euro)
  • Fritt Ord, Oslo, Norwegen (42 000 Euro)
  • Rudolf-Augstein-Stiftung, Hamburg, Deutschland  (20 000 Euro)
  • Open Society Initiative for Europe, Barcelona, Spanien (136 384 Euro)
  • Schöpflin Stiftung, Lörrach, Deutschand (50 000 Euro)
  • Cariplo, Mailand, Italien (35 000 Euro)
    *einmalige Spende abweichend von der üblichen Stiftungspraxis

Private Großspenderin: Karde-Marie Wirtz (60 000 Euro)

2016/17 wurden wir von folgenden Stiftungen gefördert

  • Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf, Deutschland (165 000 Euro)
  • Stiftung Hübner und Kennedy, Kassel, Deutschland* (60 000 Euro)
  • Fritt Ord, Oslo, Norwegen (16 000 Euro)
  • Rudolf-Augstein-Stiftung, Hamburg, Deutschland  (10 000 Euro)
  • Open Society Initiative for Europe, Barcelona, Spanien (63 000 Euro)
    *einmalige Spende abweichend von der Stiftungspraxis

Private Großspenderin: Karde-Marie Wirtz (50 000 Euro)

Spenden auch Sie! – Jeder Euro hilft.